FAQ

Die Ötztaler Ache bei Brunau

Dauer 1:57 min

Renaturierung der Ötztaler Ache bei Brunau

Die Arbeiten am Wehr Brunau sind erfolgreich abgeschlossen. Damit ist ein rund neun Kilometer langer Flussabschnitt der Ötztaler Ache als Lebensraum neu erschlossen, indem diese Gewässerstrecke wieder mit dem Flusssystem des Inn verbunden wurde.
Nun ist die Ötztaler Ache selbst am Zug und wird sich auf  sicherer Basis ihre Flusssohle im 300 m langen Maßnahmenbereich natürlich weiter gestalten. Wir freuen uns, dass nun dieses Gewässer an dieser Stelle wieder für Fische und Wassersportler ungehindert passierbar ist  - zum ersten Mal seit 70 Jahren!

Credits:

Videoproduktion: droneproject.at
Kreative Beratung: Büro Linder-Sommer
Musik: KLANGFEILE
Sprecherin: Ursula Scheidle